IMPRESSUM

Impressum
Fundflow GmbH
Prenzlauer Allee 53
10405 Berlin

Telefon: 030 55 57 17 91

Fax: 030 55 57 17 94
E-Mail: info (at) FundFlow.de
Internet: www.FundFlow.de

Vertretungsberechtigter Geschäftsführer: Joachim Kaune (Anschrift wie oben)
Registernummer: HRB 173662 B
Registergericht: Amtsgericht Charlottenburg

Steuernummer: 37/298/50042
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE305362768

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55: Joachim Kaune (Anschrift wie oben)

Das Factoring und sämtliche Zahlungsdienste im Zusammenhang mit der FundFlow-Plattform werden durch die Wirecard Bank AG , Einsteinring 35, 85609 Aschheim, erbracht.
Wirecard Bank AG
Einsteinring 35
85609 Aschheim

Telefon: 089 44 24 20 00
Fax: 089 44 24 21 00
E-Mail: service (at) wirecardbank.com
Internet: www.wirecardbank.com

Vertretungsberechtigte der Bank:

Vorstand: Alexander von Knoop, Burkhard Ley, Rainer Wexeler Aufsichtsrat: Wulf Matthias (Vorsitzender), Alfons W. Henseler, Stefan Klestil

Registernummer der Hauptniederlassung: HRB 161178
Registergericht der Hauptniederlassung: Amtsgericht München

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer: DE207567674

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht

Dienstsitz Bonn:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)

Graurheindorfer Str. 108
53117 Bonn
oder
Postfach 1253
53002 Bonn

Dienstsitz Frankfurt:
Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin)
Marie-Curie-Str. 24-28
60439 Frankfurt
oder
Postfach 50 01 54
60391 Frankfurt
Telefon: 0228 41 08 0
Fax: 0228 41 08 15 50
E-Mail: poststelle (at) bafin.de
Internet: www.bafin.de
Europäische Zentralbank
Sonnemannstraße 20
60314 Frankfurt am Main

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Quellenangabe für die verwendeten Bilder und Grafiken
http://fotoraum-reinhold.de/, Shutterstock http://shutterstock.com

Rechte Dritter
Sollte irgendwelcher Inhalt oder die designtechnische Gestaltung einzelner Seiten oder Teile dieses Onlineportals fremde Rechte Dritter oder gesetzliche Bestimmungen verletzen oder anderweitig in irgendeiner Form wettbewerbsrechtliche Probleme hervorbringen, so bitten wir unter Berufung auf § 8 Abs. 4 UWG, um eine angemessene, ausreichend erläuternde und schnelle Nachricht ohne Kostennote.
Wir garantieren, dass die zu Recht beanstandeten Passagen oder Teile dieser Webseiten in angemessener Frist entfernt bzw. den rechtlichen Vorgaben umfänglich angepasst werden, ohne dass von Ihrer Seite die Einschaltung eines Rechtsbeistandes erforderlich ist.
Die Einschaltung eines Anwaltes, zur für den Diensteanbieter kostenpflichtigen Abmahnung, entspricht nicht dessen wirklichen oder mutmaßlichen Willen und würde damit einen Verstoß gegen § 13 Abs. 5 UWG, wegen der Verfolgung sachfremder Ziele als beherrschendes Motiv der Verfahrenseinleitung, insbesondere einer Kostenerzielungsabsicht als eigentliche Triebfeder, sowie einen Verstoß gegen die Schadensminderungspflicht darstellen.